Hier finden Sie unsere Beratungsangebote. Die Beratungen sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht. Gerne können Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren.

  • Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zum Thema sexueller Missbrauch
  • Beratung für Eltern, Angehörige sowie Vertrauenspersonen aus dem Umfeld der Betroffenen
  • Beratung bei Traumafolgestörungen
  • Verdachtsabklärung und Fallberatung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe
  • Beratung bei Kindeswohlgefährdungen (§ 8a SGB VIII) für Fachkräfte und ehrenamtlich Tätige
  • Hilfe und Begleitung bei Anzeige und im Strafprozess
  • Schutz und Hilfe bei sexueller Gewalt für Flüchtlingskinder und ihre Angehörige
  • Beratung bei Essstörungen
  • Beratung bei persönlichen Belastungen, Krisensituationen und Partnerschaftsproblemen
  • Beratung bei Fragen zur Erziehung und Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen
  • Beratung für von sexuellem Missbrauch Betroffene mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen
  • Einzel- und Teamsupervision für pädagogische und psychosoziale Fachkräfte (Download Broschüre)
  • Beratung per E-Mail